Discussion:
name:prefix / name:suffix auf admin boundaries
(too old to reply)
Florian Lohoff
2018-11-28 15:03:25 UTC
Permalink
Hi,
ich versuche gerade eine Methode zu finde wie ich aus den
den

name
name:prefix
name:suffix

den offiziellen Namen einer Stadt/Admin boundary finde

Beispiele - offizielle StÀdte "Halle (Westf.)" und "Werther (Westf.)"

Halle:
name=Halle (Westf.)
name:prefix=Stadt
alt_name=Halle (Westfalen)

Werther:
name=Werther
name:prefix=Stadt
name:suffix=(Westf.)

Ich halte das fÃŒr ziemlich fucked up. Wenn der offizielle name
name:prefix + " " + name + " " + name:suffix ist wÀre das

Stadt Halle (Westf.)
Stadt Werther (Westf.)

Stadt ist aber nicht Namensbestandteil.

Gibts irgendwo niedergeschriebene Doku wie das zu sein hat? Was aus den
tags bildet den offiziellen namen?

Wenn man dem bischen fÃŒr name:prefix/suffix im Wiki folgt ist das auf
Straßen in den USA eher um Bestandteile an den Namen zu hÀngen die eben
nicht zum offiziellen namen gehören aber sichtbar in der Karte sein
sollen. Also name=M44 name:prefix=North entsprechend dann die andere
Fahrbahn. Wenn man dem Konzept folgt mÃŒsste also name:prefix weg
und name:suffix ebenfalls und in name mÃŒsste der offizielle name
also "Werther (Westf.)" und "Halle (Westf.)"

Meinungen?

Flo
--
Florian Lohoff ***@zz.de
UTF-8 Test: The 🐈 ran after a 🐁, but the 🐁 ran away
Martin Koppenhoefer
2018-12-02 23:57:11 UTC
Permalink
sent from a phone
Ich halte das für ziemlich fucked up. Wenn der offizielle name
name:prefix + " " + name + " " + name:suffix ist wäre das
Stadt Halle (Westf.)
Stadt Werther (Westf.)
Stadt ist aber nicht Namensbestandteil.
bist du dir da sicher? Laut Impressum der website heißt die Körperschaft des öffentlichen Rechts „Stadt Halle (Saale)“ (gut, das ist das andere Halle als aus deinem Beispiel).

Laut Hauptsatzung ist das bei deinem Halle auch so:
https://www.hallewestfalen.de/downloads/datei/OTAwMDAzNzI0Oy07L3Vzci9sb2NhbC9odHRwZC92aHRkb2NzL2hhbGxld2VzdGZhbGVuL2hhbGxld2VzdGZhbGVuL21lZGllbi9kb2t1bWVudGUvaGF1cHRzYXR6dW5nXzAxLjAxLjIwMTcucGRm/hauptsatzung_01.01.2017.pdf


Gruß, Martin


http://m.halle.de/de/Impressum/
Florian Lohoff
2018-12-03 06:59:24 UTC
Permalink
Post by Martin Koppenhoefer
sent from a phone
Post by Florian Lohoff
Ich halte das fÃŒr ziemlich fucked up. Wenn der offizielle name
name:prefix + " " + name + " " + name:suffix ist wÀre das
Stadt Halle (Westf.)
Stadt Werther (Westf.)
Stadt ist aber nicht Namensbestandteil.
bist du dir da sicher? Laut Impressum der website heißt die Körperschaft des öffentlichen Rechts „Stadt Halle (Saale)“ (gut, das ist das andere Halle als aus deinem Beispiel).
https://www.hallewestfalen.de/downloads/datei/OTAwMDAzNzI0Oy07L3Vzci9sb2NhbC9odHRwZC92aHRkb2NzL2hhbGxld2VzdGZhbGVuL2hhbGxld2VzdGZhbGVuL21lZGllbi9kb2t1bWVudGUvaGF1cHRzYXR6dW5nXzAxLjAxLjIwMTcucGRm/hauptsatzung_01.01.2017.pdf
Ja - und "Stadt Werther (Westf.)"

Ist mir hinterher auch aufgefallen. Ich habe versucht die Regeln zu
ergrÃŒnden - scheinbar gibt es da aber keine. Oder nicht
niedergeschrieben.

D.h. name:prefix, name und name:suffix werden der offizielle Name sein.
Das was im name steht wird gerendert.

Deshalb ist in der Karte "Halle (Westf.)" und "Werther" weil eben
in Werther das (Westf.) im suffix steht.

Flo
--
Florian Lohoff ***@zz.de
UTF-8 Test: The 🐈 ran after a 🐁, but the 🐁 ran away
Martin Koppenhoefer
2018-12-03 08:11:02 UTC
Permalink
sent from a phone
Post by Florian Lohoff
D.h. name:prefix, name und name:suffix werden der offizielle Name sein.
Das was im name steht wird gerendert.
der offizielle Name kommt in official_name dachte ich bisher, wie kann man denn unterscheiden ob name:suffix und :prefix offiziell oder nur allgemein gebräuchlich sind? Ich bin nicht grundsätzlich gegen ein Teilen der Namen in ihre Bestandteile, aber gem. der allgemeinen Systematik müsste das eigentlich official_name:prefix heissen, oder?

Bei anderen Objekten wie Gastronomie oder Läden z.B. finde ich, dass das Mappen teilweise zu knapp ist, indem Namensbestandteile wie Berufsbezeichnungen (Friseur, Malermeister) oder Typen (Bar, Restaurant, Gasthof, etc.) oft weggelassen werden, was manchmal zu Unklarheiten führt oder einfach nur unschön ist, z.B. „Jeder Vernunft“ anstatt „Bar jeder Vernunft“


Gruß, Martin

Continue reading on narkive:
Loading...