Discussion:
Änderungen highway=living_street / highway=service + living_street=yes
(too old to reply)
Florian Lohoff
2018-11-16 09:30:06 UTC
Permalink
Hi,
heute morgen wurde der Wiki artikel fÃŒr die Living Street
ergÀnzt um den Zusatz:

Wenn es sich um Zufahrtswege handelt benutze highway=service +
living_street=yes.

Ich habe keine Diskussion zu dem Thema mitbekommen und ich hÀtte
mich auch deutlich dagegen ausgesprochen. Das ist in diverser
Hinsicht kaputt.

Eine living_street ist eine living_street und kein service und vice
versa. Highway klasse eins mit der Klasse 2 zu attributieren ist einfach
per definition kaputt.

Ich verstehe den Ansatz das highway=service/driveway doof aussieht
in einem Wohngebiet mit living_streets, und das man das gerne
anders rendern möchte, aber das da oben ist eine Verquickung von
Highway klassen und Attributierung die geneigt ist das chaos
nur noch zu vergrößern.

Flo
--
Florian Lohoff ***@zz.de
UTF-8 Test: The 🐈 ran after a 🐁, but the 🐁 ran away
Martin Koppenhoefer
2018-11-16 12:13:01 UTC
Permalink
es gibt auch ein Proposal dazu von 2009:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Proposed_features/Tag:living_street%3Dyes

Gruß,
Martin
Hartmut Holzgraefe
2018-11-16 13:48:01 UTC
Permalink
Post by Martin Koppenhoefer
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Proposed_features/Tag:living_street%3Dyes
das schlägt aber die Kombination unclassivied/living_street für unbenannte
Straßen vor die komplett durch eine verkehrsberuhigte Zone hindurchführen,
und service/living_street für unbenannte die das nicht tun.

Ich würde da hineininterpretieren, dass es trotzdem immer noch um
öffentliche Wege geht, und nicht um private Zufahrten?
--
hartmut
Martin Koppenhoefer
2018-11-16 14:58:53 UTC
Permalink
Am Fr., 16. Nov. 2018 um 14:49 Uhr schrieb Hartmut Holzgraefe <
Post by Martin Koppenhoefer
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Proposed_features/Tag:living_street%3Dyes
das schlägt aber die Kombination unclassivied/living_street für unbenannte
Straßen vor die komplett durch eine verkehrsberuhigte Zone hindurchführen,
und service/living_street für unbenannte die das nicht tun.
aber welchen Sinn sollte das haben? "Unclassifieds", die living_streets
sind, sind living streets.
Was hat das mit dem Namen zu tun, und was soll "komplett hindurchführen"
bedeuten, wenn es nicht mal einen Namen gibt, an dem man das erkennen kann?

Gruß,
Martin
Tom Pfeifer
2018-11-16 15:00:42 UTC
Permalink
Auch ich würde hier keineswegs im Wiki eine Empfehlung geben, "living_street=yes" zu benutzen,
insbesondere nicht in der deutschen Situation.

Ja, der Tag ist organisch gewachsen, aber nur mit 20% der 1 Mill highway=living_street.
3K davon sind übrigen Doppeltagging.

Ausglöst wurde der Wiki-Edit vermutlich duch das Carto-Ticket
https://github.com/gravitystorm/openstreetmap-carto/issues/3514,
der Wiki-Autor hat dort auch die Idee geliked, einen driveway grau zu färben.
Hi,
heute morgen wurde der Wiki artikel für die Living Street
Wenn es sich um Zufahrtswege handelt benutze highway=service +
living_street=yes.
Ich habe keine Diskussion zu dem Thema mitbekommen und ich hätte
mich auch deutlich dagegen ausgesprochen. Das ist in diverser
Hinsicht kaputt.
+1
Eine living_street ist eine living_street und kein service und vice
versa. Highway klasse eins mit der Klasse 2 zu attributieren ist einfach
per definition kaputt.
+1, das macht für mich auch keinen Sinn. Ich verstehe ehrlich gesagt auch
nicht, wie man eine highway-tag-Definition ohne Rücksprache ändern kann.
Außerdem sollten das Übersetzungen der Definitionen im englischen Wiki
sein. Andererseits gibt es 240000 living_street=yes in der db, davon 222000
mit highway=service, davon aber nur 3035 service=alley (für die würde ich
es akzeptieren ;-) ).
https://taginfo.openstreetmap.org/tags/living_street=yes#combinations
Laut history ist das zudem ein organisch gewachsener tag, seit 2009 in
https://taginfo.openstreetmap.org/keys/living_street#map
Ich verstehe den Ansatz das highway=service/driveway doof aussieht
in einem Wohngebiet mit living_streets, und das man das gerne
anders rendern möchte, aber das da oben ist eine Verquickung von
Highway klassen und Attributierung die geneigt ist das chaos
nur noch zu vergrößern.
living_street ist eine öffentliche Straße, driveway ist das nicht. (alley
schon).
Gruß,
Martin
Florian Lohoff
2018-11-19 09:01:47 UTC
Permalink
Post by Florian Lohoff
Wenn es sich um Zufahrtswege handelt benutze highway=service +
living_street=yes.
Ich habe keine Diskussion zu dem Thema mitbekommen und ich hÀtte
mich auch deutlich dagegen ausgesprochen. Das ist in diverser
Hinsicht kaputt.
+1
Ich habe die Änderung in dem Deutschen und Englischen Artikel entfernt.

Flo
--
Florian Lohoff ***@zz.de
UTF-8 Test: The 🐈 ran after a 🐁, but the 🐁 ran away
Continue reading on narkive:
Loading...